Die Umgebung

Mülheim, die sympathische Stadt an der Ruhr

 

Mülheim an der Ruhr, die einzige Großstadt, dessen Zentrum direkt an der Ruhr liegt, trägt den Flussnamen voller Stolz mit im Stadtnamen. Kein Wunder, dass der Fluss auch bei Gästen im Mittelpunkt eines Kurzurlaubs in Mülheim a.d.R. steht. Außerdem ist die Stadt wichtige Station des RuhrtalRadweges und bei Radfahrern daher sehr beliebt.

 

Rufnummer: +49 208 473647

Email : info@tremer.net

Durch die Nähe zur Ruhr spielt natürlich Wassertourismus und Freizeitgestaltung an und auf der Ruhr eine wichtige Rolle in Mülheim. So ist die Stadt beliebtes Ziel für Sportboote auf der Ruhr und auch Kanutouren gehören zum Wassertourismus dazu. Besonderheiten sind die Grüne Flotte, kleine Hausboote, die wie ein Tretboot angetrieben werden, und die MüWi, einem nachgebauten Wikingerschiff. Mit der Weißen Flotte Mülheim unternimmt man vom Mülheimer Wasserbahnhof aus schöne Bootstouren die Ruhr flussaufwärts nach Kettwig. Das Museum Haus Ruhrnatur gibt Einblicke in die Flora und Fauna an und in der Ruhr.

 

Neben dem RuhrtalRadweg gibt es auch weitere attraktive Radwege, sodass Urlaub auf dem Rad in Mülheim sehr beliebt ist. Ganz neu entdecken lässt sich die Stadt übrigens auf den Themenwegen der Ruhrperlen, die wandern und radfahren mit multimedialen Informations- und Spielgeräten verbinden.

 

Kulturelle Highlights und zugleich wichtige Standorte auf der Route der Industriekultur sind die Camera Obscura mit dem Museum zur Vorgeschichte des Films, das Aquarius Wassermuseum und das Leder- und Gerbermuseum.